Ihr Ansprechpartner für Energie in der Zentralschweiz

Produkte

Heizölprodukte im Vergleich

Heizöl Extra-Leicht

Dieses Heizöl erfüllt die Anforderungen der Luftreinhalteverordnung und entspricht dem Heizöl nach DIN (Deutsche Industrie-Norm). Es wird für konventionelle Anlagen (ohne Low NOx-Brenner) und für Low NOx-Brenner ab 50 kW empfohlen. Der Stickstoffgehalt ist für dieses Heizöl im Normblatt nicht festgelegt. Anlagen, die mit diesem Heizöl befeuert werden und bei denen die Feuerungskontrolle eine Überschreitung der Stickoxidgrenzwerte feststellt, können in den meisten Fällen durch eine Umstellung auf den Betrieb mit Ökoheizöl schwefelarm, lufthygienisch wieder korrekt betrieben werden.

Öko-Heizöl schwefelarm

Ökoheizöl ist ein genormter und streng kontrollierter Qualitätsbrennstoff, der speziell auf die Anforderungen moderner Ölheizungen mit Brennwerttechnik abgestimmt ist.

Der Schwefelanteil wurde gegenüber der Euroqualität massiv gesenkt. Mit einem Schwefelgehalt auf dem Niveau von Erdgas, von weniger als 0,005% ist die Entstehung von Schwefeldioxid kein Thema mehr. Eine nahezu rückstandsfreie Verbrennung sorgt während des Heizbetriebs für einen sauberen Heizkessel. Dank dem limitierten Stickstoffgehalt werden auch die Stickoxide in den Abgasen auf einem Minimum gehalten. Die Einhaltung der Grenzwerte der Luftreinhalteverordnung stellt somit für Anlagen, die mit Ökoheizöl schwefelarm betrieben werden, keine besonderen Anforderungen dar.

Kesselhersteller empfehlen den Einsatz von Ökoheizöl schwefelarm. Bei neuen Heizgeräten, die speziell auf die besonderen Eigenschaften von Ökoheizöl schwefelarm abgestimmt sind, wird der Einsatz dieses Heizöls sogar vorgeschrieben.

Ökoheizöl wird in der Schweiz schon seit einigen Jahren, jedoch mit einem höheren Schwefelgehalt, angeboten. Dieser Brennstoff ist nun durch das Ökoheizöl schwefelarm abgelöst worden. Der Begriff Ökoheizöl darf deshalb nur noch für Ökoheizöl schwefelarm verwendet werden.

Öko-Heizöl -20°

Öko-Heizöl -20° entspricht den Qualitätsanforderungen der Schweizer Norm SN181'160-2:2006 (Öko-Heizöl schwefelarm). Es ist schwefelfrei, hat einen Stickstoffgehalt von unter 100 mg/kg und zeichnet sich durch ein exzellentes Kälteverhalten aus. Es eignet sich deshalb besonders für Anlagen, in denen der Brennstoff im Tank und in der Zuleitung tiefen Temperaturen ausgesetzt ist. Öko-Heizöl -20° kann in jeder Feuerungsanlage eingesetzt werden und eignet sich speziell für den Einsatz in schadstoffarmen Low-Nox-Brennern bis zu einer Leistung von 50 kW.

Bild

Heizölpreise

Fragen Sie unverbindlich den Preis für Ihre Heizöl-Lieferung an.

Preis berechnen
AVIA Karte - die Benzinkarte für Private und Firmen

Tankkarte

Wir bieten nur Vorteile an der Föry Barmettler Tankstelle...

Tankkarte bestellen
Bild

Tankrevision

Wissen Sie, wie Ihr Heizöltank von innen aussieht? Das lassen Sie lieber unsere Sorge sein, denn wir kennen Tankanlagen im wörtlichen Sinne in- und auswendig. Lassen Sie Ihren Tank revidieren!

Tankrevision
Bild

Treibstoffe

Mobilität braucht Treibstoff. Nicht irgendeinen, Sie wollen ja weit kommen, möglichst sparsam und ohne Zwischenhalt.

Treibstoffe